gototopgototop

 

 

Unsere Tennisabteilung

Die Abteilung Tennis besteht im Turnverein seit dem Jahre 1973. Zur Ausübung des Tennissports stehen drei vereinseigene Tennisplätze zur Verfügung, die vom 01. Mai bis 30. September von den Vereinsmitgliedern frei bespielt werden können. Auch während der offiziellen Trainingszeiten ist ein Tennisplatz im allgemeinen jederzeit frei bespielbar. In unmittelbarer Nähe der Tennisplätze befindet sich ein vereinseigenes Tennishaus mit Duschmöglichkeiten, das nach dem Sport für gesellige Anlässe und auch für Feierlichkeiten innerhalb der Tennisabteilung genutzt werden kann.

 Abteilungsleiter:

 

Jörg Futschik  01707600734

Sportwart: Sandra Zahn

Jugendwart: Sandra Zahn

Kassenwart: Marcus Zimmermann

 

Das Team

 

 

Herren 60 mit zu großem Handicap

TV Ruppichteroth-Tennis

Zum 3. Medenspiel innerhalb von nur 11 Tagen hatten unsere Herren 60 die TF Bielstein zu Gast. Nur 4 Spieler standen zur Verfügung, von denen Uwe Flachsberger mit Rückenproblemen und Dieter Theuer mit einer starken Erkältung ihre Einzel schon kurz nach Beginn aufgeben mussten. Peter Kaptein gewann zwar sein Einzel (6:2, 6:3) zum Zwischenstand von 1:3. Doch da Uwe und Dieter nicht in der Lage waren, zum Doppel anzutreten, half auch der Sieg im Doppel durch Meinolf Esser/Peter Kaptein (6:3, 6:2) nicht. Endstand somit 2:4. Immerhin gibt es nun bis zum letzten Spiel in Waldbröl am 29.6. eine ausreichend lange Pause

Dieter Theuer, Pressewart

Foto: Meinolf und Peter siegen im Doppel

Herren 60 siegen in Siegburg

TV Ruppichteroth-Tennis

Nur 3 Tage nach der Nervenschlacht gegen Nümbrecht mussten unsere Herren 60 in Siegburg beim TC an der Sieg antreten. Nachdem Uwe Flachsberger mit 11:13 im Champions-Tiebreak denkbar knapp verloren hatte, siegten Rainer Schöbe (6:2, 6:1), Dieter Theuer (2:6, 6:4, 10:5), der sich auch durch eine einstündige Regenunterbrechung nicht aus der Ruhe bringen ließ und Peter Kaptein (6:4, 6:4). Den entscheidenden Punkt zum 4:2 Endstand holten dann schon traditionell Rainer Schöbe/Peter Kaptein mit 6:3, 6:2.

Dieter Theuer, Pressewart

Foto: Peters Rückhand

 

 

Tiebreak-Festival

TV Ruppichteroth-Tennis

Am ersten Spieltag der neuen Saison meinte es der Wettergott mit unseren Herren 60 gar nicht gut, so dass das Match gegen unsere Tennisfreunde vom TC Nümbrecht auf den folgenden Trainingstag verlegt werden musste. Was dann folgte, war ein Nervenkrimi der besonderen Art: 6 Tiebreaks, davon 4 Champions Tiebreaks entschieden 5 der 6 folgenden Matches und 5 davon gewannen unsere nervenstarken Senioren. Zunächst allerdings gingen die ersten beiden Einzel verloren, doch Dieter Theuer (7:5, 2:6, 10:5) und Peter Kaptein (4:6, 6:0, 10:3) glichen zum 2:2 aus. Dann setzte sich der Tiebreak-Krimi fort und Uwe Flachsberger/Meinolf Esser (7:6, 7:6) sowie Rainer Schöbe/Peter Kaptein (7:5, 2:6, 12:10) gewannen hauchdünn zum 4:2 Endstand, gerade noch rechtzeitig, bevor die Dämmerung einsetzte.

Dieter Theuer, Pressewart

Dieter beim Vorhand-Topspin

 

 

Copyright © 2016. All Rights Reserved.